WenDo-Kurs in Rostock - jetzt anmelden!
15.08.2008

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen Ein weiterer WenDo-Kurs findet am 6./7. September 2008 in der Sporthalle St.-Georg-Straße in Rostock statt.

Am Wochenende vom 6./7. September findet ein Auffrischungskurs statt, der auch für Neueinsteigerinnen offen ist. Die Lübecker WenDo-Trainerin Johanna Hotanen wird in ihrer beliebten und bewährten Art verschiedene Formen der verbalen und körperlichen Gegenwehr vermitteln.

Nachdem sowohl im letzten Jahr als auch im April diesen Jahres erfolgreich WenDo-Grundkurse in Selbstbehauptung / Selbstverteidigung stattfanden, organisiert die Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt nun im September einen Auffrischungskurs. 

WenDo bietet Frauen und Mädchen die Möglichkeit, ihre Selbstsicherheit zu stärken und sich so im täglichen Leben sicherer und handlungsfähiger zu bewegen.

In Kanada speziell für Frauen entwickelt, gibt WenDo jeder Frau den Freiraum, eine zu ihr passende individuelle Form der verbalen und körperlichen Gegenwehr zu finden. Dabei setzt WenDo auf die Stärkung des Selbstwertgefühls und arbeitet an den Qualitäten, die jeder Einzelnen zur Verfügung stehen. Dazu gehören sowohl Stimme, Haltung, Körpersprache und Mimik als auch das Erspüren und Setzen eigener Grenzen. Auch dieses Mal geht es darum, sich durch spielerische Übungen in alltäglichen oder bedrohlichen Situationen auszuprobieren, eigene Verhaltensweisen zu testen und neue, unterstützende zu finden. Das wichtigste Prinzip ist dabei das der Freiwilligkeit. Jede entscheidet jederzeit, welche Übungen sie mitmachen möchte und welche nicht. Teilnehmen kann jede, egal ob jung oder alt, dick oder dünn, sportlich oder unsportlich, Deutsche oder Migrantin, Hetero oder Lesbe, schwanger oder nicht schwanger und, und, und...

Termin: 06./07. September 2008, 10-16 Uhr, Anmeldungen sind noch bis zum 03.09.2008 möglich!

Ort: Sporthalle der St.-Georg-Schule; St.-Georg-Str. 63c, 18055 Rostock

Kosten: 30 Euro, Ermäßigung nach telefonischer Absprache

Anmeldung/Information: Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt

Tel.: 0381/4403290

e-mail: fachberatungsstellefhf-rostockde